Informationen
space
space
s s s
s
A-Klasse
Abkürzungen
Akademiker
Al-Bundy
Anrufbeantworter
Anti
Anti Frau
Anti Mann
Anwalt
Ärzte
Äthiopier
Autokennzeichen
Bauern
Beamte
Berufe
Bier
Bill Clinton
Blondinen
Börse
Bundeswehr
Büro
Chuck Norris
Computer
DDR
Drogen
Elefanten
Fieses
Fritzchen
Fußball
Geschichte
Harald Schmidt
Harteier
Himmel
Jäger
Juristen
Kannibalen
Kellner
Kelly Family
Kinder
Kirchen
Klo
Kneipen
Länder
Letzte Worte
Lieber als...
Manta
Musiker
Mutproben
Nationen
Österreicher
Ostfriesen
Polen
Politiker
Polizei
Schwule
SMS Sprücher
Sonstige
Sport
Sprüche
Studenten
Tiere
Toilettensprüche
Trabi
Urlaub
Versautes
Viagra
Weicheier
Zitate
Zungenbrecher
s
s s s

Kategorie: Bundeswehr

"Und was machen Sie nach ihrer Entlassung?" will der Spieß vom Rekruten wissen. "Klarer Fall: Ich kaufe mir eine Kanone und mache mich selbständig!"
Ein Kind wird geboren. Nachdem es den ersten Schrei getan hat sagt es: "A-Quadrat plus B-Quadrat gleich C-Quadrat." Die Mutter ist entsetzt: "Herr Doktor kann man dagegen nichts machen?" Der Arzt operiert das Kind. Er nimmt die Hälfte des Gehirn heraus. Das Kind erwacht aus der Narkose und sagt: "Eins, zwei, drei, vier.""Es tut mir leid," sagt die Mutter, "aber das Kind ist noch zu intelligent."Der Arzt operiert noch einmal. Diesmal wird der Rest des Gehirns herausgenommen, das Kind erwacht, und sagt: "Kompanie stillgestanden!"
Warum schickt man keine Panzergrenadiere auf Telefonmasten? Die versuchen immer, die Hubschrauber zu füttern.
Feldwebel Huber schreitet die Reihen der Rekruten ab. Vor einem bleibt er stehen und fragt: "Wie heißen sie?" "Peter Schmitz. Und Sie?" Schreit der Feldwebel: "Schnauze!" "Naja, für den Namen können Sie ja nichts!"
Der Kapitän hört, wie ein Matrose zu einem anderen sagt, dass er den ´Fußboden´ schrubben soll. Darauf brüllt der Kapitän los: "Wir sind hier auf einem Schiff, und hier heißt das nicht ´Fußboden´ sondern ´Deck´, und wenn ihr euch das nicht endlich mal merkt, dann werfe ich euch durch das kleine, runde Fenster da hinten!"
Der Unteroffizier beim Stubenapell:"Mein Gott, was stinkt denn hier bei Euch so grausig?"Meldet der Stubenaelteste:"Ein Obergefreiter und zehn Kanoniere, Herr Unteroffizier!!!"
Der junge Rekrut erhaelt einen Brief seiner Mutter: "Hoffentlich stehst Du morgens nicht so spaet auf. Es waere doch peinlich, wenn die ganze Kompanie mit dem Fruehstueck auf Dich warten muesste...!"
"Herr Hauptmann, Herr Hauptmann, ich habe gerade 10 Gefange gemacht !!!""Na los, dann bring sie her!""Geht nicht, die halten mich alle fest!"
Rekrut Maier erhaelt im Manoever den Auftrag, einen Bahnhof hinter den feindlichen Linien ausser Gefecht zu setzen. Nach einer Stunde meldet er sich zurueck: "Befehl ausgefuehrt. Bahnhof unbrauchbar gemacht.""Sehr gut", meint der Kompanie-Chef, "und wie haben Sie das gemacht?""Tja, ich habe einfach alle Fahrkarten beschlagtnahmt!"
Der Spiess zum wachhabenden Rekruten: "Mueller, was tun sie, wenn sich nachts eine maennliche Person kriechend der Kaserne naehert ?""Ich bringe den Herrn Oberst diskret ins Bett!"

zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 | weiter